Google Meet ist das Video-Call-Tool von Google. Wir können uns entweder im 1:1-Gespräch, als auch als Gruppe über Google Meet treffen und versammeln. Ganz digital – mit Menschen auf der ganzen Welt.

Einem Meeting via Google Meet beitreten zu können, ist ganz einfach – folgende Voraussetzungen müssen du und deine technische Ausstattung erfüllen:

  1. Du brauchst einen unterstützten Browser: Google Meet unterstützt derzeit sowohl Firefox, Edge (Chromium), Google Chrome als auch Safari. Der Windows Internet Explorer wird nicht unterstützt Bitte halte deine Browser auch möglichst aktuell, damit alles reibungslos funktionieren kann. An deinen mobilen Endgeräten, wie Android und iOS, kannst du dir auch die mobile App für Google Meet herunterladen aus dem jeweiligen Appstore. → Mehr dazu findest du auf der Seite von Google.
  2. Du brauchst ein funktionierendes Mikrofon: Dabei kannst du natürlich entweder das ohnehin in deinem PC eingebaute Mikrofon verwenden oder ganz einfach ein Headset oder ein externes Mikrofon anschließen. Bitte beachte aber, dass für den Austausch via Google Meet ein funktionierender Audioeingang wichtig ist. Solltest du nicht mitsprechen wollen, so gibt es bei fast jedem Gruppenmeeting hier im Meetingpoint auch einen Livestream, bei dem du weder mit Kamera noch mit Ton teilnehmen musst. Dieser Livestream ist v.a. dafür gedacht, wenn du dich nicht zeigen möchtest als Teilnehmer:in, etwa weil du etwas scheu bist…
  3. Du solltest eine funktionierende Kamera haben: Bei unseren Meetings wäre es wirklich großartig, wenn du dich mit Bild der Videokonferenz zuschalten könntest – so wird das online Rahmen zu unserem wirklich persönlichen Safespace!

Und dann brauchst du natürlich noch den Link oder den Meeting-Code, um dem Meeting auch beitreten zu können. Den bekommst du von mir entweder in deinem Kursraum oder per Email zur Verfügung gestellt.

Du hast alles? Dann steht einer erfolgreichen Teilnahme an deinem kommenden Meeting nichts mehr im Wege – ich freue mich, dich bald von Angesicht zu Angesicht kennenzulernen!

Dir fehlt noch etwas oder irgendetwas will nicht so recht funktionieren? Dann kontaktiere mich auch gerne für weitere Hilfestellungen! Ich freue mich, dir weiterhelfen zu können!

via GIPHY

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag fĂĽr dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kategorien: Google Meet

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert